Ein Verein - Ein Team - Eine Familie
Voltigier- und Reitverein Quatitz e.V.

Pferdepaten gesucht!


Mit einer Pferdepatenschaft können Sie einen Anteil der Kosten für den Unterhalt eines unserer Vereinspferde übernehmen und unterstützen so unsere Vereinsangebote für Kinder und Jugendliche jeden Alters.

Warum Pferdepate werden?

Die pferdegestütze Arbeit für uns als gemeinnützigen Verein ist sehr kosten- und zeitintensiv. Dazu zählt das Trainingsangebot für Vereinsmitglieder aber auch die Ausbildung und Vorbereitung unserer Pferde für die Aufgaben im Verein.

Zu den laufenden Nebenkosten, wie z.B. Strom, Wasser, Versicherungen, kommen Ausgaben für Futter, Heu und Einstreu der Boxen.
So kostet uns der Unterhalt eines Pferdes ca. 100€ im Monat.

Dazu kommen regelmäßige Ausgaben für den Schmied, Sattelanpassungen, Impfungen und osteopathische Behandlungen, um das Wohlbefinden unserer Pferde so hoch wie möglich zu halten.
Die meisten unserer Pferde sind schon viele Jahre bei uns in Quatitz zu Hause und dürfen ihren Lebensabend bei uns verbringen.
Auch eine Wellnessbehandlung mit dem Bemer dürfen sie genießen.

All diese Ausgaben wurden von dem Verein durch Veranstaltungen und Spenden finanziert. Aufgrund von Corona ist es uns in diesem Jahr nicht möglich den Tag des Pferdes mit der beliebten Moonlightshow anzubieten. Diese Tatsache macht nicht nur die Vereinsmitglieder traurig, es fehlen auch wichtige Einnahmen für die Erhaltung des Vereins und den Unterhalt der Tiere.

Wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer Pferde übernehmen, unterstützen Sie nicht nur Ihr Patentier, sondern fördern zugleich die gemeinnützige Arbeit der Vereinsmitglieder und die Erhaltung der Vereine in der Region.

Der VRV Quatitz e.V. trägt im Moment die Kosten für drei Vereinspferde, welche von unseren Kindern geliebt werden und ihnen das Reiten und Voltigieren lehren.
Einen kurzen Steckbrief zu jedem Pferd finden Sie unter dem Reiter „Das sind Wir“.

 

Was beinhaltet eine Pferdepatenschaft bei uns?

Die Paten haben keine Pflichten, erwerben aber auch keine Rechte an dem Pferd.
Es besteht die Möglichkeit, nach Absprache mit den Verantwortlichen, das Pferd zu besuchen und zu pflegen.
Eine Patenschaft ist ab 5€ im Monat möglich und kann jederzeit gekündigt werden.

Als Pferdepate erhalten Sie:

- eine Patenschaftsurkunde mit Steckbrief und Bild des Patenpferdes

- eine Spendenquittung

Wie kann ich Pate werden?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie den Pferdepatenschaftsantrag auszufüllen und an uns zu senden. 

Unsere Pferde

Patenschaft%20Antrag.pdf


Im Namen des Vorstandes, der Mitglieder und der Pferde bedanken wir uns bei allen Paten für die Bereitschaft und die Unterstützung.


Stiko
Stiko
Rubens
Rubens
Grenadier
Grenadier